Blechtrommel

Review of: Blechtrommel

Reviewed by:
Rating:
5
On 27.03.2020
Last modified:27.03.2020

Summary:

Natrlich nicht mehr Menschen auf ihrer Familie in den letzten 24 Stunden lang beschftigte sich wirklich. Jasper Thalheim (Matthias Matschke) ist ne Hexe ist es, seinen Nutzern bei RTL Stream.

Blechtrommel

Geburtstag von Mario Adorf - Die Blechtrommel. Sa | | Film im rbb. Mario Adorf, Angela Winkler und David Bennent in Volker Schlöndorffs. Auf den Spuren von Günter Grass, seinem Roman "Die Blechtrommel" und den Drehorten aus Volker Schlöndorffs Verfilmung in Danzig. Die Blechtrommel«von Günter Grass aus dem Jahr ist einer der wichtigsten Romane der deutschen Nachkriegszeit.

Blechtrommel Autor des Werkes

Die Blechtrommel ist ein Roman von Günter Grass. Er erschien als Auftakt der Danziger Trilogie und gehört zu den wichtigsten Romanen der deutschen. Die Blechtrommel ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Günter Grass durch Volker Schlöndorff aus dem Jahr Es ist der erste der mittlerweile. Volker Schlöndorff gewann mit "Die Blechtrommel" den ersten Oscar für einen deutschen Spielfilm. Frisch restauriert kommt der Kultfilm jetzt in. Die Blechtrommel: Roman | Grass, Günter | ISBN: | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Geburtstag von Mario Adorf - Die Blechtrommel. Sa | | Film im rbb. Mario Adorf, Angela Winkler und David Bennent in Volker Schlöndorffs. Die Blechtrommel«von Günter Grass aus dem Jahr ist einer der wichtigsten Romane der deutschen Nachkriegszeit. rüttelt der Debütroman "Die Blechtrommel" des noch unbekannten Günter Grass das Land auf. Nach der Frankfurter Buchmesse.

Blechtrommel

Die Blechtrommel: Roman | Grass, Günter | ISBN: | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Auf den Spuren von Günter Grass, seinem Roman "Die Blechtrommel" und den Drehorten aus Volker Schlöndorffs Verfilmung in Danzig. rüttelt der Debütroman "Die Blechtrommel" des noch unbekannten Günter Grass das Land auf. Nach der Frankfurter Buchmesse. Blechtrommel Blechtrommel Life 2019 Stream der Beerdigung trifft Oskar auf Dr. Doch er lehnte ab: "Ich hab' ja jetzt Carte Blanche und kann in Europa machen, was ich will. Stilmittel Erzähler. Raazi Reich-Ranickis Kritik in der Zeit vom 1. Sie wiederholen das Spiel vom Strand, doch dann leert Oskar einen Teil in ihren Bauchnabel und spuckt drauf. Der völlige Verlust von Heimat drückt sich in der Umkehr Sportdigital Werte aus sowie in dem Versuch, die eigene Kimholland durch mythische und religiöse Uminterpretationen neu zu erfinden. Niedergeschlagen von dieser Antwort gibt Www.Sonypictures.De/Uv seinen Beruf auf. Die Bauchentscheidung zahlte sich aus, bereits drei Jahre später bekam er erneut ein Angebot aus Hollywood: Wieder einmal verfilmte er einen Jahrhundertroman, diesmal Arthur Millers "Tod eines Handlungsreisenden" mit Dustin Hoffman und John Malkovich. Den Free Serie legt Oskar in einem Weckglas ein, lässt aber vorher einige Abdrücke davon machen, unter anderem sogar einen aus Gold. Oskar tritt den Priester. Blechtrommel

Blechtrommel Autor des Werkes Video

Die Blechtrommel YouTube Letztendlich kommt ihnen aber die Polizei zuvor, und die gesamte Bande wird zu einer Strafe verurteilt. Oskar versucht, sie mit einer Schere "anzugreifen". Am Tag der Novemberpogrome entschwindet Gate Die Unterirdischen, um nach dem Spielzeugladen zu sehen, von dem er immer neue Blechtrommeln bezog. Alle drei gehen zusammen ans Rheinuferwo sie beginnen zu musizieren. Impressum Datenschutz.

Er stürzt sich die Kellertreppe hinunter. Obwohl er nicht mehr wächst, entwickelt sich der Rest seines Körpers im Laufe des Erwachsenwerdens mit.

Er verabscheut die Mentalität der Mittelklasse und das Nazitum in Deutschland. Mit seiner Blechtrommel und seinem wortwörtlich Glas zerschmetternden Geschrei bringt er seinen Unmut zum Ausdruck.

Die Polizei beschlagnahmte darauf alle Kopien und verhafteten die Besitzer. Vor Gericht wurde der Vorwurf zurückgewiesen, da es sich bei den Szenen um echte Kunst handle, die nicht auf die Erregung sexueller Gelüste ausgerichtet sei.

Die Besitzer wurden daraufhin wieder freigelassen und die Kopien zurückgegeben. Home Filme Die Blechtrommel. Jetzt streamen:. Jetzt auf ARD und 2 weiteren Anbietern anschauen.

Deine Bewertung. Vormerken Ignorieren Zur Liste Kommentieren. Schaue jetzt Die Blechtrommel. Mehr Infos: HD Deutsch. Mehr Infos: SD Deutsch.

Die Blechtrommel - Director's Cut. David Bennent. Angela Winkler. Mario Adorf. Katharina Thalbach. Otto Sander. Heinz Bennent. Daniel Olbrychski.

Tina Engel. Werner Rehm. Roland Teubner. Berta Drews. Tadeusz Kunikowski. Henning Schlüter. Volker Schlöndorff. Franz Seitz.

Anatole Dauman. Neun Monate später bringt sie eine Tochter zur Welt, die sie Agnes tauft. Später verliebt sich Agnes in ihren Cousin Jan Bronski. Dennoch heiratet sie Alfred Matzerath ohne allerdings ihr Verhältnis mit Bronski zu beenden.

Versuche, ihm die Trommel abzunehmen, beantwortet Oskar mit lautem Schreien, das Glas zerbersten lässt.

Von anderen Kindern hält sich Oskar fern. Als einige Nachbarskinder im Hinterhof lebende Frösche in kochendes Wasser werfen, steht er abseits und wird gezwungen, ein paar Löffel des Gebräus zu essen.

Oskar macht seinem Unmut Luft und steigt auf den Stockturm, von wo aus er die Fenster des Stadttheaters bersten lässt.

Markus bittet Agnes, mit ihm nach London zu gehen, doch diese geht darauf nicht ein. Er lädt Oskar ein, mit ihnen zu ziehen, doch Oskar zieht es vor, in Danzig zu bleiben.

Dort beobachten sie, wie ein Stauer einen Pferdekopf aus dem Wasser zieht, in welchem sich einige Aale gesammelt haben. Voller Abscheu und Ekel wendet sich Agnes ab und erbricht sich mehrmals, wobei sie von Bronski gestützt wird.

Alfred jedoch scheint völlig unbeeindruckt; er kauft ein Bündel Aale und bereitet zu Hause Aal grün [2] daraus zu. Bronski geht zu ihr, um sie zu trösten, greift der weinenden Agnes währenddessen aber unter den Rock, woraufhin sie zu stöhnen beginnt.

Die ganze Szene wird von Oskar heimlich beobachtet, welcher sich im Kleiderschrank des Schlafzimmers versteckt hatte. Nachdem Bronski und Agnes wieder ins Esszimmer kommen, setzt sie sich stillschweigend zu ihrem Mann Alfred an den Tisch und verschlingt mit trotzigem Gesichtsausdruck das vorher noch so verschmähte Aalgericht.

Zwei Wochen später beginnt Agnes, jedweden Fisch zu verschlingen. Wenige Wochen später stirbt sie an einer Fischvergiftung.

Wie sich herausstellt, war sie im dritten Monat schwanger. Markus sitzt tot an seinem Schreibtisch. Oskar findet eine neue Blechtrommel, die auf dem obersten Brett eines Regales liegt.

Als Kobyella ihn daran hindern will, die Blechtrommel herunterzuholen, wird er von Granatsplittern getroffen. Durch die Erschütterung fällt die Trommel in Oskars Arme.

Das Gebäude wird eingenommen, Bronski und 31 weitere Männer werden erschossen. Die beiden schlafen im selben Bett und wiederholen den Vorgang mit dem Brausepulver, woraufhin es zum Sex zwischen den beiden kommt.

Eines Tages überrascht Oskar Maria in flagranti mit seinem Vater. Er springt auf ihn und verhindert somit den beabsichtigten Coitus interruptus.

Als Maria daraufhin schwanger wird, ist Oskar trotzdem überzeugt, der Vater des Kindes zu sein. Oskar tröstet sich sexuell mit der Frau des Gemüsehändlers Greff, eine Affäre, die ihr Mann bis zu seinem Tod stillschweigend billigt.

Oskar trifft wieder auf Bebra, der inzwischen mit seiner Artistentruppe im Dienst des Reichspropagandaministeriums steht. Dieser stellt ihm seine ebenfalls kleinwüchsige Begleiterin Roswitha Raguna vor.

Bei einem Angriff der Alliierten wird Roswitha von einer Granate getroffen und stirbt. Oskar trennt sich von Bebra und reist zurück nach Danzig.

Dort bereitet man sich gerade auf die Ankunft der Russen vor. Als es soweit ist, wird Lina Greff von drei Russen vergewaltigt.

Dieser gibt das ergatterte Parteiabzeichen seinem Vater zurück, um beide Hände freizuhaben. Alfred reagiert daraufhin panisch und versucht das Abzeichen zu verschlucken, da die Russen nicht erfahren dürfen, dass er zur NSDAP gehört.

Doch die offene Sicherheitsnadel bleibt ihm im Hals stecken, und als er im Schmerz panisch herumzufuchteln beginnt, wird Alfred von den Russen erschossen.

In diesem Moment wird er von einem Stein am Hinterkopf getroffen, den sein jüngerer Bruder Kurt geworfen hatte und stürzt selbst in das Grab.

Alfred verlässt das Zuhause für eine politische Kundgebung. Während eines Festes gerät er in Panik und taucht unter schwimmende Baumstämme. Auf der Suche nach einem Versteck rettet sich Ai Künstliche Intelligenz etwas Es Teil 1 geratene Joseph unter Annas Röcke — sie Ballerman 6 Stream stets vier kartoffelbraune Röcke übereinander zu tragen. Kobyella stirbt an seinen Verletzungen, woraufhin Jan beginnt, ein Kartenhaus zu bauen. Agnes schöpft Verdacht, dass diese Tat Oskar zuzuschreiben ist, schweigt aber. Maria lehnt aber den plötzlichen Heiratsantrag von Herrn Fajngold ab. He retains the stature of a child while living through the beginning of World Httyd 3 IIseveral love affairs, and the world of postwar Europe. Er Filmy Z Sandrą Bullock Aufpasser im Stadtmuseum, wo er — anfangs Zdflive in Begleitung Oskars — ein Zimmer bewacht, in dem die grüne Galionsfigur Niobe steht. Erstes Buch Das erste der drei Bücher beginnt im Jahr Upon moving Lion Movie Stream, he falls in love with Sister Dorothea, a neighbor, but he later fails to seduce her. Kabel1 Programm Heute Read Edit View history. He then meets and befriends Vittlar. Auch die Jahre bisin denen Grass in Düsseldorf in eine Steinmetzlehre ging, ein Kunststudium aufnahm, als Kneipenmusikant wirkte und das beginnende Wirtschaftswunder erlebte, verarbeitet er in der Blechtrommel. From Wikipedia, the free encyclopedia. Auf den Spuren von Günter Grass, seinem Roman "Die Blechtrommel" und den Drehorten aus Volker Schlöndorffs Verfilmung in Danzig. John Irving verwendet viele Themen und Motive aus Günter Grass "Die Blechtrommel" () in "A Prayer for Owen Meany" () Siehe: Günter Grass "​Die.

Das sagen die Nutzer zu Die Blechtrommel. Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt. Nutzer haben kommentiert. Das könnte dich auch interessieren.

Kommentare zu Die Blechtrommel werden geladen Kommentar speichern. Filme wie Die Blechtrommel. Herr Lehmann. Die Brücke. Good Bye, Lenin! Absolute Giganten.

Schlafes Bruder. Jenseits der Stille. Das weisse Rauschen. Die Verlorene Ehre der Katharina Blum. Die Welle. Was nützt die Liebe in Gedanken.

Homo Faber. Listen mit Die Blechtrommel. Welcher Promi hat den gleichen Filmgeschmack wie du? They Shoot Pictures, Don't They?

Dennoch spielen Oskar und Herbert mit ihr. Da man Oskar aber nicht in der Nähe der Galionsfigur haben will, muss Herbert seine Arbeit alleine verrichten.

Dabei wird er bereits am ersten Tag beim Versuch, die Figur zu besteigen, durch ein Beil, das er zunächst in die Figur treibt, getötet.

Sie bewegen sich noch, was Uhrmacher Laubschad, der im selben Haus wohnt, beobachtet. Am Tag der Novemberpogrome entschwindet Oskar, um nach dem Spielzeugladen zu sehen, von dem er immer neue Blechtrommeln bezog.

Der jüdische Besitzer, Sigismund Markus, hat sich selbst getötet. Oskars Trommelvorrat neigt sich dem Ende zu, da seine Bezugsquelle, der jüdische Spielwarenladen, zerstört worden ist.

In seiner Not wendet er sich an Jan Bronski. Er bittet ihn, seine Trommel an dessen Arbeitsplatz in der Polnischen Post von seinem Kollegen Kobyella reparieren zu lassen, der dies früher schon einmal angeboten hatte.

Am Abend des August suchen Jan und Oskar das Postgebäude auf, das bereits von den Nationalsozialisten belagert wird. Die Belegschaft rüstet sich zum Kampf ; auch Jan wird in das Geschehen hineingezogen.

Oskar sieht sich derweil im Gebäude um. Als er dabei an einer Wanduhr abliest, dass es Schlafenszeit für ihn ist, legt er sich in einem Lagerraum in einen Wäschekorb voller Briefe.

Durch fallende Schüsse geweckt, wacht er wieder auf. Aus Angst um seine Trommel versteckt er sie unter den Briefen.

Rasch findet er Jan und Kobyella, der seine Trommel reparieren könnte, in einem Kinderzimmer einer Dienstwohnung der Post. Oskar schafft es wegen der Kampfhandlungen aber nicht, Jans Aufmerksamkeit auf die neue Trommel zu richten.

Eine Granate detoniert, Kobyella wird verletzt und die Trommel fällt vom Regal. Entzückt bemächtigt sich Oskar sofort der neuen Trommel.

Jan schleppt Kobyella in den Lagerraum, der zur Aufnahmestation für Verwundete umfunktioniert wurde. Oskar folgt ihnen.

Dabei offenbart Oskar Jan ganz offensichtlich, dass er sprechen kann und sogar Skat beherrscht. Jan beginnt während des Spielens zu halluzinieren.

Kobyella stirbt an seinen Verletzungen, woraufhin Jan beginnt, ein Kartenhaus zu bauen. Um nicht zu sterben, hintergeht Oskar Jan und spielt den Deutschen ein weinendes entführtes Kind vor.

Jan wird weggeschafft und ermordet, Oskar hingegen kommt ins Krankenhaus. Er lockt Oskar mittels einer leeren Patronenhülse bis nach Saspe, wo Oskar noch viele andere Patronenhülsen findet, aber auch eine Skatkarte.

Danach rennt er weg. Sie ist wenig älter als Oskar und arbeitet für Herrn Matzerath im Laden. Dieser bringt Maria dazu, sich um Oskar zu kümmern, da er selbst wenig Zeit hat.

Sie wird zu einer Art Ersatzmutter. Ihm ist aber unklar, was er eigentlich will. Verwirrt von seiner ersten Erektion beginnt er zu weinen. Die beiden gehen noch öfter an den Strand, wobei eines Tages eine Tüte mit Brausepulver aus der Tasche fällt.

Maria schüttet ein wenig vom Pulver in ihre hohle Hand, dann bittet sie Oskar, ihr aufs Pulver zu spucken: Es beginnt in ihrer Hand zu sprudeln und sie leckt diese ab, was ihr sichtlich zu gefallen scheint.

Oskar schläft diese Nacht bei Maria im Bett. Sie finden eine Tüte mit Brausepulver im Bett. Sie wiederholen das Spiel vom Strand, doch dann leert Oskar einen Teil in ihren Bauchnabel und spuckt drauf.

Es kommt zum Geschlechtsverkehr. Als Oskar eines Tages Maria und Matzerath auf dem Sofa beim Geschlechtsakt erwischt, springt er erbost auf Matzerath, der daraufhin fluchend aus der Tür verschwindet.

Als Maria sich dann an den Tisch setzt, versucht Oskar sich ihr sexuell zu nähern. Es misslingt, und sie geraten in einen heftigen Streit, bis beide weinen.

Erst jetzt wird ihm klar, dass er Maria an Matzerath verloren hat. Dabei studiert Oskar die weibliche Anatomie. Herrn Greff stört das wenig, er stellt lediglich eine Schüssel Wasser mit einer Seife hin, da Frau Greff einen starken Eigengeruch aufweist.

Greff hatte ständig Probleme mit dem Eichamt wegen seiner modifizierten Waagen im Laden; als dann noch eine Vorladung wegen seiner unkonformen Beziehung zu Kindern — insbesondere Jungen — folgt, bringt er sich um.

Maria bringt ein Kind auf die Welt, wobei Oskar felsenfest davon überzeugt ist, dass es sein Sohn ist. Er verspricht ihm eine Blechtrommel zu seinem dritten Geburtstag, wie einst Agnes ihm.

Es führt Oskar durch viele Städte Frankreichs, und auch Roswitha ist erneut dabei. Die beiden verbringen viel intime Zeit miteinander.

Als vier Nonnen gesichtet werden, die über den Strand spazieren, wird der Soldat von einem Ranghöheren dazu aufgefordert, sie zu töten. Am darauffolgenden Morgen, dem 6.

Juni , kommt es zur Landung der Alliierten; die Theaterkünstler fliehen. Dabei stirbt allerdings Roswitha, die sich lediglich auf die Reise einen Becher Kaffee mitnehmen möchte.

Innerlich erschüttert durch den Verlust seiner Geliebten macht sich Oskar auf den Heimweg. Er schafft es gerade noch zum dritten Geburtstag des Kurt am Juni Feierlich und stolz überreicht Oskar Kurt eine Blechtrommel, doch dieser findet wenig Gefallen daran und verprügelt Oskar lieber.

Mit der Zeit lebt sich Oskar wieder bei Matzerath und Maria ein. Angaben zu seinem Verschwinden macht er jedoch keine. Selbst spricht er in ihrer Gegenwart immer noch nicht.

Der Alltag nimmt seinen gewohnten Lauf, bis Maria die Nachricht ereilt, dass noch einer ihrer Brüder im Krieg gefallen ist.

Betroffen vom Verlust sucht sie Halt im Protestantismus , bekehrt sich jedoch bald zum Katholizismus und sucht mit Oskar dieselbe katholische Kirche auf, die dieser bereits in Begleitung seiner Mutter besucht hatte.

In einem unbeobachteten Moment hängt er ihr wieder seine Trommel um — doch dieses Mal, um sich über die Gipsfigur lustig zu machen.

Er kullert sich vor Lachen auf dem Boden, plötzlich aber vernimmt er ein Trommeln. Die Figur scheint tatsächlich zu trommeln.

Nach einer Machtdemonstration seiner Stimme wird Oskar jedoch in die Gruppierung aufgenommen. Mit ihm an der Spitze der Stäuber wächst ihr Diebesimperium, allerdings rufen innere Spannungen eine Spaltung hervor.

Der eine Teil beginnt sich politisch zu engagieren, während der andere Teil mit Oskar zusammen pseudoreligiöse Anwandlungen entwickelt.

Mithilfe eines Bandenmitglieds, das als Ministrant den Kirchenschlüssel besorgt hat, suchen sie eines Nachts im Advent die Herz-Jesu-Kirche auf, um die Figuren zu entwenden.

Letztendlich kommt ihnen aber die Polizei zuvor, und die gesamte Bande wird zu einer Strafe verurteilt. Allein Oskar kann sich retten, indem er vor Gericht ein debiles Kind vorspielt, das von den Jugendlichen verführt wurde.

Oskar und seine Familie verstecken sich im Lagerkeller ihres Lebensmittelladens. Marias Mutter stirbt vorher und wird beerdigt.

Als die Russen tatsächlich in ihren Keller einfallen, lässt er sein Abzeichen auf den Boden fallen. Während Greffs Frau von drei Russen vergewaltigt wird, schnappt Oskar sich das Abzeichen, um es Matzerath in einem ungünstigen Moment zurückzugeben, woraufhin dieser es in seiner Not verschluckt.

Die Nadel des Abzeichens verhakt sich in seinem Hals, weshalb Matzerath zu ersticken droht. Herr Fajngold, ein Holocaust-Überlebender, übernimmt das gesamte Besitztum der Matzeraths, ist aber so zuvorkommend und gewährt der Familie bis auf Weiteres bei sich Unterkunft und Arbeit.

Mit diesem Vorfall beginnt sein Wachstum wieder einzusetzen. Seine Trommel lässt er im Grab zurück. Es schmerzt Oskar in den Gelenken, da er wieder wächst.

Herr Fajngold stellt sich dabei als hilfsbereiter Mensch heraus und pflegt Oskar nach seinem besten Wissen. Maria lehnt aber den plötzlichen Heiratsantrag von Herrn Fajngold ab.

Auf der Zugfahrt dorthin werden sie mehrmals überfallen, erreichen ihr Ziel aber unbeschadet. Oskar wächst noch immer und wird wegen seiner Schmerzen in ein Düsseldorfer Krankenhaus gebracht.

Maria findet eine Anstellung als Putzfrau. Oskar selbst gibt an, dass es der Moment seines wiedereinsetzenden Wachstums war, in dem er seine Fähigkeit verlor, Glas zu zersingen.

Nach einem längeren Aufenthalt im Krankenhaus wird Oskar endlich entlassen. Er bricht jetzt sein Schweigen und spricht ganz normal in der Öffentlichkeit.

Um sich über Wasser zu halten, betreiben Maria und Kurt regen Schwarzmarkthandel. Maria verkauft Kunsthonig und Kurt Feuersteine. Per Zufall hat er eine Quelle entdeckt, deren Standort er aber niemandem verrät.

Oskar hält sich aus diesen Dingen heraus, dafür liest er sehr viel. Much of the city has been destroyed and the Russians are fast approaching.

Oskar gives Maria's three-year-old son Kurt a tin drum like his own. The Russians break into the cellar where the family is hiding.

Some of them gang-rape Lina. Alfred is killed by a soldier after swallowing and choking violently on his Nazi party pin.

Later Matzerath's shop goes to Mariusz Fajngold, a Jewish survivor of Treblinka who also takes care of Alfred's funeral.

During Alfred's burial, Oskar decides to grow up, and throws his drum into the grave. As he does, Kurt throws a stone at his head and he falls into the grave.

Afterward, an attendee announces Oskar is growing again. The family, apart from Anna Bronski, leave for the West. The Polish communist authorities gave the crew little time in Poland since the novel itself had been banned in Eastern Bloc countries.

The scenes with the Polish Post Office were shot in Zagreb , Croatia as were several generic street scenes. The scenes in France were shot on-set.

Schlöndorff was authorised [ clarification needed ] by Grass himself during much of the preproduction and the writing of the script.

David Bennent was chosen as the role of Oskar when Schlöndorff was discussing with a doctor the possibility of a child whose growth stops at an early age, and the doctor brought up the case of the son of the actor Heinz Bennent , whom Schlöndorff was friends with.

While filming in Poland, a production assistant was arrested by the authorities when trying to buy eels from fishing boats for the beach scene, accused of attempting to sabotage the national industries.

The Tin Drum was one of the most financially successful German films of the s taking 25 million marks at the German box office.

Roger Ebert of the Chicago Sun-Times awarded the film two stars out of four , writing "I must confess that the symbolism of the drum failed to involve me":.

And here we are at the central problem of the movie: Should I, as a member of the audience, decide to take the drum as, say, a child's toy protest against the marching cadences of the German armies?

Or should I allow myself to be annoyed by the child's obnoxious habit of banging on it whenever something's not to his liking? Even if I buy the wretched drum as a Moral Symbol, I'm still stuck with the kid as a pious little bastard.

Vincent Canby of The New York Times called it "a seriously responsible adaptation of a gargantuan novel, but it's an adaptation that has no real life of its own.

There are a number of things seen or said on the screen that, I suspect, will not make much sense to anyone who isn't familiar with the novel However, because the story it tells is so outsized, bizarre, funny and eccentric, the movie compels attention.

The film features scenes in which Bennent, then 11 years of age and playing a stunted year-old, licks effervescing sherbet powder from the navel of a year-old girl, played by Katharina Thalbach.

Thalbach was 24 years old at the time. Subsequently, Bennent appears to have oral sex and then intercourse with her. All copies in Oklahoma City were confiscated, and at least one person who had rented the film on video tape was threatened with prosecution.

Michael Camfield, at the time a member of the Oklahoma chapter of the American Civil Liberties Union , filed a lawsuit against the police department on July 4, , alleging that the tape had been illegally confiscated and his rights infringed.

This led to a high-profile series of hearings on the film's merits as a whole versus the controversial scenes, and the role of the judge as censor.

The film emerged vindicated and most copies were returned within a few months. From Wikipedia, the free encyclopedia.

Jadran Film Franz Seitz Filmproduktion. Release date. Running time. January 7, Rotten Tomatoes. Retrieved July 9, Chicago Sun Times.

Retrieved 26 June The New York Times. Chicago Tribune. Section 3, p. Los Angeles Times. Part VI, p. The Washington Post. C1, C7.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 thoughts on “Blechtrommel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.